Stralsund | Leiterin bzw. Leiter International Office, 21.10.18

Einsatz­dienststelle(n)

Hochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund

Anzahl Stellen: 1
Bewerbung bis: 21.10.2018
Arbeitsbeginn: 01.11.2018
Beschäftigungs­dauer: befristet für 2 Jahre
Arbeitszeit: Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe: max. E 13 TV-L
Ansprech­partner/in: Herr Prof. Dr. Dirk Engel

 

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.200 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus.
Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität.
Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen.

 

Ihre Aufgaben

Leitung der Zentralen Einrichtung International Office
Steuerung der Internationalisierung der Hochschule
Unterstützung der Organisationseinheiten bei Internationalisierungsmaßnahmen
Finanzverwaltung der dem International Office speziell zur Verfügung stehenden Mittel
Drittmittelakquise, -verantwortung, -verwaltung, darunter ERASMUS+-Hochschulkoordination
Steuerung der internationalen Studierenden- und Personalmobilität
Pflege, Koordination und Ausbau der internationalen Hochschulbeziehungen
Zusammenarbeit mit regionalen sowie überregionalen Institutionen und Organisationen

 

Das erwarten wir von Ihnen

ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) mit einschlägiger Berufserfahrung in den Aufgabengebieten eines International Office einer Hochschule
Erfahrung in der Projektkoordinierung, möglichst im Management des Erasmus/Erasmus+ Programm
Kompetenz und Erfahrungen in der Beantragung von Fördermitteln
sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie Problemlösungskompetenz
Teamfähigkeit, kommunikationsstarkes Servicebewusstsein und Organisationstalent
interkulturelle Kompetenz sowie Auslandserfahrung / Bereitschaft zu Reisetätigkeit im In- und Ausland
sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache und möglichst einer weiteren Sprache
sehr gute Excel-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Datenbanken sowie Internetanwendungen

 

Das bieten wir Ihnen

eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an einer innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in der lebendigen Welterbe- und Hansestadt Stralsund
ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
Vergütung Entgeltgruppe max. 13 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
40 h/Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich, ein variables Arbeitszeitmodell

 

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz ohne Sachgrund erfolgen soll, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben, nicht berücksichtigt werden.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein.

 

Ansprechpartner/in

Herr Prof. Dr. Dirk Engel
Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung bzw. fachliche Fragen

Tel.: 03831/456810
E-Mail: prorektor1@hochschule-stralsund.de
Original-Jobangebot