Schleswig-Holstein | 2 InterKulturelle Jobs

Lübeck

Mitarbeiter/in für Sozialberatung in der Flüchtlingshilfe
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. , Gemeinschaftsunterkunft in Lübeck-Travemünde

 

Neustadt

Beschäftigungs-/ Kulturreferent/in
DANA Ostsee-Seniorenresidenz


 

Lübeck

Mitarbeiter/in für Sozialberatung in der Flüchtlingshilfe
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. , Gemeinschaftsunterkunft in Lübeck-Travemünde

 

Für unsere Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Lübeck-Travemünde suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in für die Sozialberatung in Vollzeit als Elternzeitvertretung (bis voraussichtlich Ende 2019).

Stelle: Mitarbeiter/in für Sozialberatung in der Flüchtlingshilfe

Arbeitgeber: Gemeinschaftsunterkunft in Lübeck-Travemünde
Arbeitsort: Lübeck
Anzahl: 1
Antrittsdatum: ab sofort
Umfang: Vollzeit
Vertragsart: Befristet

 

Die Gemeinschaftsunterkunft für Menschen im Asylverfahren in Lübeck-Travemünde bietet Platz für 363 Personen. Sie wird von den Johannitern in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz betreut.

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz herzlich willkommen!
Für unsere Gemeinschaftsunterkunft in Lübeck-Travemünde (Ostseestr.), die wir gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz im Auftrag der Hansestadt Lübeck betreiben, suchen wir ab sofort in Vollzeit und in Elternzeitvertretung (bis voraussichtlich Ende 2019) eine/n

 

Mitarbeiter/in für Sozialberatung in der Flüchtlingshilfe

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über eine Qualifikation als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in bzw. haben ein Hochschulstudium in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziologie, Psychologie oder Ethnologie erfolgreich abgeschlossen
  • Interesse und Einfühlungsvermögen für die Belange von Flüchtlinge
  • Sehr hilfreich wären relevante Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Arabisch und/oder Persisch (Farsi)

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Bewohner/innen und altersunabhängige Tagesgestaltung
  • Schaffung von Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Hilfestellung bei Problemen des Alltags
  • Schaffung von Angeboten zur Integration und Schaffung eines sozialen Umfeldes
  • Netzwerkarbeit mit ehrenamtlichen Helfern, Vereinen und Initiativen

 

Unsere Leistungen für Sie:

  • Arbeit in einem interdisziplinären Team gemeinsam mit anderen Organisationen und freiwilligen Helfern
  • Große Mitgestaltungmöglichkeiten in einer Gemeinschaftsunterkunft
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Johanniter (AVR-J)
  • Volles 13. Monatsgehalt
  • 29 Tage Urlaub
  • Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigene Kindertagesstätten

 

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen mit langfristig angelegten Arbeitsplätzen in der Einrichtung. Die Stelle ist befristet für die Dauer der Elternzeitvertretung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen per Post, per Online-Formular oder am besten als PDF per E-Mail an yonathan.arnold@johanniter.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Ihr Ansprechpartner Yonathan Arnold

0451 58010-34 0451 58010-20 Online-Kontakt-Formular

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bei der Gasanstalt 12
23560 Lübeck

 

 


Neustadt

Beschäftigungs-/ Kulturreferent/in
DANA Ostsee-Seniorenresidenz

 

Inserat Nr. 67: Beschäftigungs-/ Kulturreferent/in

 

Einsatzort

DANA Ostsee-Seniorenresidenz
Am Kiebitzberg 9 und 11
23730 Neustadt in Holstein

Beschäftigungsart: Teilzeit

Für unsere DANA Ostsee-Seniorenresidenz in Neustadt in Holstein suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Beschäftigungs-/ Kulturreferent/in (30Std./Woche)

 

Ihre Aufgaben:

• Organisation kultureller Events im Haus, wie Lesungen, Vorträge und Konzerte

• Gestaltung und Durchführung eines attraktiven, abwechslungsreichen Aktivitätenangebots

• Koordination der Teilnahme an externen Veranstaltungen mit entsprechender Begleitung der Mieterinnen und Mieter

 

Ihr Profil:

• Führerschein der Klasse B

• ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

• flexible Arbeitsweise und Organisationstalent

• Freude an der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren in einem anspruchsvollen Umfeld

Sie haben Interesse an einer langfristigen Herausforderung in einem zukunftsorientierten Unternehmen?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung.