Radebeul | Leiter Amt für Kultur und Tourismus (m/w/d), 30.11.18

Als Wirtschaftsstandort für innovative und leistungsstarke Unternehmen in den Bereichen Metallbau, Pharmazie und Chemie sowie der Nahrungsmittelproduktion ist die Große Kreisstadt Radebeul mit rund 35.000 Einwohnern eine Stadt vor den Toren Dresdens, die auf eine einzigartige Weise Wein-, Kultur- und Naturerlebnisse vereint. Eine Stadt zum Genießen.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Leiter Amt für Kultur und Tourismus (m/w/d)

 

Das Aufgabengebiet:

Leitung des Fachamtes sowie Weiterentwicklung in konzeptioneller und wirtschaftlicher Hinsicht, insbesondere auch als Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für die in der Stadt wirkenden kulturellen, nichtstädtischen Einrichtungen, Initiativen, Vereine und Verbände sowie die in der Stadt lebenden Künstler
Pflege von relevanten lokalen und überregionalen Netzwerken im Bereich Kultur
Führung und Steuerung der unterstellten Sachgebiete (Stadtgalerie/städtische Kunstsammlung, Stadtbibliothek, Stadtfeste/Märkte, Sternwarte, Tourismus)
Kontaktstelle zu relevanten Ämtern innerhalb der Stadtverwaltung
Steuerung der Prozesse der städtischen Entwicklungsplanung für Kultur und Tourismus incl. deren kontinuierlicher Fortschreibung; Verwirklichung der Grundsätze kommunaler Kultur- und Tourismuspolitik
Fördermittelakquise und Entwicklung von Sponsoringstrategien
Vertretung des Amtes und seiner Aufgaben in der Öffentlichkeit und in den Stadtratsgremien

 

Ihr Profil:

erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss der Fachrichtungen Kultur/Kunst, Kulturmanagement oder kulturelle Bildung, oder erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss der Verwaltungswissenschaft mit Vertiefung einer für die Stelle entsprechenden Fachrichtung
Erfahrungen im Bereich Kultur, Kulturverwaltung oder kulturelle Bildung
Leitungserfahrungen in einem entsprechenden Berufsfeld
vertiefte kultur- und kunstwissenschaftliche Kenntnisse sowie möglichst Kenntnisse im Verwaltungsrecht und der Betriebswirtschaft
verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, weitere Fremdsprachen sind wünschenswert
sehr gute Kenntnisse von digitalen Themen und Technologien
Erfahrungen mit der Koordinierung von Aufgaben in verschiedenen Gremien
eine hohe Kompetenz im eigenständigen und netzwerkorientierten Arbeiten
ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit in Verbindung mit Verhandlungsgeschick, Überzeugungsvermögen, souveränem Auftreten und der Fähigkeit konzeptionell zu arbeiten
Entscheidungsfreude, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten Ihnen:

ein motiviertes Team mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
eine unbefristete Vollzeitstelle
gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitregelungen
eine leistungsorientierte Bezahlung und betriebliche Altersvorsorgemöglichkeiten
die Nutzung eines Job-Tickets

 

Kontakt

Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Werden die persönlichen Voraussetzungen zur Besetzung der Stelle erfüllt, erfolgt die Vergütung gemäß TVöD.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30. November 2018 an die Stadtverwaltung Radebeul, Hauptamt – SG Personalwesen, Pestalozzistraße 6, 01445 Radebeul (bewerbung@radebeul.de).

 

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen zu, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens einverstanden. Etwaige Bewerbungs- und Vorstellungskosten können wir nicht übernehmen.
Karte anzeigen
Standort
Stadtverwaltung Radebeul
Pestalozzistr. 6, 01445 Radebeul, Deutschland

Original-Jobangebot