Hannover, 31.1.19

Leitung (m/w/d) Akademische Angelegenheiten

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) gehört mit 1500 Studierenden in über 30 Studiengängen und 400 Lehrenden zu den führenden künstlerisch-wissenschaftlichen Hochschulen Deutschlands mit internationaler Reichweite.

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die

Leitung (m/w/d) Akademische Angelegenheiten

zu besetzen.

 

Die Leitung der Abteilung umfasst die Arbeitsbereiche Immatrikulationsamt, Prüfungsämter, International Office sowie das Studienqualitätsmanagement inkl. der Evaluation der Studiengänge.

Das Entgelt erfolgt je nach Vorliegen der Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und Ihrem Profil erhalten Sie im Internet:
www.hmtm-hannover.de/de/hochschule/stellenausschreibungen

Bitte beachten Sie auch die dort stehenden Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren.

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (inkl. der üblichen Unterlagen) unter Angabe des Kennworts „01/2019“ bis zum 31.01.2019 ausschließlich auf dem Postweg an die

Präsidentin der Hochschule
für Musik, Theater und Medien Hannover
Personalabteilung · z.H. Frau Jeanette Steinmann
Emmichplatz 1 · 30175 Hannover

Bewerbungen in elektronischer Form können nicht berücksichtigt werden.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein, da eine Rücksendung grundsätzlich nicht erfolgt. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.