Lehrkräfte für Sprachförderung für geflüchtete Menschen (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Wir suchen für unseren Regionalverband Hamburg mit Sitz in Hamburg-Wandsbek zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

Lehrkräfte für Sprachförderung (m/w/d)

befristet bis zum 31.12.2019 in Voll- und Teilzeit

 

Was Sie tun:

Planung, Vorbereitung und Durchführung von Sprachunterricht für geflüchtete Menschen
Mitarbeit an der Erstellung von Kurskonzepten und der Zusammenstellung der Unterrichtsmaterialien
Teilnehmerakquise, Vor- und Nachbereitung
Erhebung von Daten und Evaluation im Rahmen des Qualitätsmanagements

 

 

Was Sie mitbringen:

Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen
respektvoller Umgang mit der Zielgruppe
soziale und interkulturelle Kompetenzen
Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Sie müssen eines der folgenden Kriterien erfüllen:
1.BAMF-Zulassung nach § 15 Integrationsgesetzverordnung
2.philologischer Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder DQR Stufe 6)
3.pädagogischer Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder DQR Stufe 6)
4.Person mit Sprachlehrerfahrungen (mind. 500 UE)
5.Person mit Zertifikaten/Fortbildungen im DaF/DaZ-Bereich im Umfang von mind. 100 UE

Keine bestimmte Konfession notwendig

 

Unsere Leistungen für Sie:

leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und weitere Extras
zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Möglichkeit der Entgeltumwandlung
Kinderzuschlag
vergünstigte Konditionen beim Bezug des HVV-ProfiTickets
verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, engagierten Team

 

 

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen,

die sie vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Kennziffer 5705-244 bis spätestens 09.12.2018 an

bewerbung.nord@johanniter.de senden.

Ansprechpartnerin:

Anika Neumann (Bewerbermanagement)

Tel. 040 7344176-614

 

 

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Friesenstraße 1

20097 Hamburg

Deutschland
http://www.besser-für-alle.de

Frau Anika Neumann

040 7344176-614

bewerbung.nord@johanniter.de