Frankfurt | Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe (w/m) im Bereich Sozialbetreuung (Vollzeit, unbefristet)

Wir suchen ab sofort für unsere Flüchtlingsunterkunft in Frankfurt Nied

Mitarbeiter in der Flüchtlingshilfe (w/m) im Bereich Sozialbetreuung

(Vollzeit, unbefristet)

 

Dazu wünschen wir uns Mitarbeitende mit folgendem Profil:

Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, bevorzugt im sozialpädagogischen oder erzieherischen Bereich
Berufserfahrung im sozialpädagogische, erzieherischen oder sozialen Bereich
Kenntnisse über die Lebensbedingungen in den Herkunftsländern der Geflüchteten
einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Sozialkompetenz und interkulturelle Kompetenz, Empathie
Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einstellen zu können
Hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit, Bereitschaft zur Kommunikation und Teamarbeit
Persönliche Souveränität, Integrität, Glaubwürdigkeit und Loyalität
Gute Allgemeinbildung und sprachliche Sicherheit, gepflegtes Äußeres

 

Ihre Aufgaben:

Ansprechpartner für alle Belange der Bewohner in der Unterkunft
Unterstützung der Geflüchteten bei der Integration in eine neues kulturelles und soziales Umfeld, Begleitung bei Behördengängen, Arztterminen etc.
Organisation, Planung und Umsetzung von Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Mitwirkung bei Angeboten f. Kinder u. Jugendliche (bspw. Hausaufgabenhilfe)
Weiterentwicklung und Mitwirkung bei Integrationsangeboten zu den Themen Spracherwerb, Arbeitsqualifizierung und Jobsuche, kulturelle und soziale Integration
Allg. administrative Arbeiten und Bürotätigkeit (z. B. Führung von Protokollen)

 

Wir bieten Ihnen:

Ein ansprechendes Gehalt in Verbindung mit den Sozialleitsungen eines landesweit tätigen Wohlfahrtsverbandes (z.B. 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, BA, VWL)

Eigenes, bundesweites Bildungswerk mit breiten Fort- und Weiterbildungsangeboten
Betriesbrat
Gute Personalentwicklung mit Aufstiegsmöglichkeiten
Gutes, gelebtes QM-System
Zusammenarbeit auf Augenhöhe
Wertschätzung im Miteinander

 

Ihr Kontakt: Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte – gerne per E-Mail – an den:

Arbeiter-Samariter-Bund LV Hessen e.V., Regionalverband Frankfurt
Personalabteilung
Silostraße 23, 65929 Frankfurt am Main
bewerbung@asb-frankfurt.de
Original-Jobangebot