Böblingen | Sachgebietsleitung der Ausländerbehörde (m/w/d), 2.11.18

Die Große Kreisstadt Böblingen mit über 50.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke und attraktive Stadt, die als Mittelzentrum in der Region Stuttgart über eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung verfügt. Die Stadt Böblingen bietet als modernes Dienstleistungsunternehmen ein gutes Arbeitsklima, um kompetent, aufgeschlossen und bürgernah öffentliche Aufgaben und Dienstleistungen zu erfüllen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bürger- und Ordnungsamt, Sachgebiet Ausländerwesen eine

Sachgebietsleitung der Ausländerbehörde (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben bei uns:

Leitung des Sachgebiets und Führung von derzeit sechs Mitarbeitern
Bearbeitung bzw. abschließende und selbstständige Entscheidung in ausländerrechtlich komplexen und schwierigen Fällen sowie in asylrechtlichen Angelegenheiten
Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln und selbstständige Ausarbeitung ausländerrechtlicher Verfügungen
Durchführung von Widerspruchsverfahren und Mitwirkung bei verwaltungsgerichtlichen Verfahren
Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden

Eine Übertragung weiterer Aufgaben behalten wir uns vor. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Ihr persönliches Profil:

Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in
Erfahrungen im Ausländer-/Asylrecht sowie Bereitschaft sich in sehr häufig ändernde rechtliche Grundlagen einzuarbeiten
Idealerweise Erfahrung in der Führung und Anleitung von Mitarbeitern
Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit zum Teil schwierigen Gesprächspartnern mit geringen Deutschkenntnissen
Einfühlungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz und Kenntnisse der englischen Sprache

 

Unser Angebot:

Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet
Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
Teilnahme am internen Führungskräfteentwicklungsprogramm
Leistungsgerechte Vergütung nach Besoldungsgruppe A 11
ÖPNV-Zuschuss sowie aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
Ein städtischer Kindergartenplatz für Ihr Kind

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 02.11.2018 !

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Beck, Abteilungsleitung Bürgeramt mit Ausländerbehörde, Tel. 07031/ 669-1482 oder Frau Durst, Personalabteilung, Tel. 07031/ 669-1241 gerne zur Verfügung.

 

Original-Jobangebot