Berlin | Elternzeitvertretung Senior Referent Bilaterale Beziehungen (w/m) für die Deutsche Bahn AG

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.

 

Responsibilities
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich befristet für 12 Monate als Elternzeitvertretung Senior Referent Bilaterale Beziehungen (w/m) für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin.

 

Deine Aufgaben:

Gestaltung, Pflege und Weiterentwicklung des Netzwerkes mit deutschen und außereuropäischen Ministerien und Regierungsstellen; Vermittlung der Positionen und Projekte der DB im politischen Umfeld
Gestaltung, Pflege und Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen zu ausgewählten außereuropäischen Partnerbahnen
Erarbeiten von Konzepten zur Weiterentwicklung von internationalen Eisenbahnkorridoren
Erarbeiten von strategischen Konzepten für Austauschprogramme mit Partnerorganisationen und Durchführung der Programme in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Partner und internen Geschäftsfeldern
Koordination des Global Business Council
Besuchermanagement für High-Level-Gruppen ausländischer Regierungsvertreter und Bahnen sowie für Workshops und Weiterbildungsprogramme
Mitwirkung bei ausgesuchten internationalen verkehrspolitischen Gremien, Konferenzen, Veranstaltungen und DB-internen Gremien sowie Beobachtung der wirtschaftlichen Entwicklung der relevanten internationalen Märkte und der relevanten Unternehmen am Markt
Umsetzung der internationalen Strategie der Deutschen Bahn

 

Qualifications
Dein Profil:

Abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Bereich sowie Erfahrung im politischen Beziehungsmanagement
Gute Kenntnisse des Verkehrssektors, vorzugsweise auch im Ausland
Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
Erfahrung in der Projektleitung und -koordination
Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
Ausgeprägtes politisches und diplomatisches Geschick
Hohe Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zu Dienstreisen
Sicheres und verbindliches Auftreten
Interkulturelle Kompetenz
Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
Erfahrungen und Kenntnisse in der Regionen Osteuropa/Russland, Zentralasien und Asien sind von Vorteil

 

Type of Contract: Full Time

Start Date: 01-Jan-2019

Ref #: 22979

 

Original-Jobangebot: https://jobs.deutschebahngroup.careers/jobs/JobDetail/Elternzeitvertretung-Senior-Referent-Bilaterale-Beziehungen-w-m-/26041?utm_source=Indeed&utm_medium=organic&utm_campaign=Indeed&idOrigine=1522