Wien, 27.1.19

Angestellte/r Gleichstellung und Diversität

An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

 

 

Angestellten
in der Dienstleistungseinrichtung Gleichstellung und Diversität

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 9303

Wir sind ein engagiertes Team, das für die Entwicklung und Organisation von Gleichstellungs- und Diversitätsmaßnahmen an der Universität Wien Unterstützung sucht. Wir bieten Ihnen ein kollegiales Arbeitsklima mit abwechslungsreichem Tätigkeitsprofil.
Dauer der Befristung: 1 Jahr, mit Option auf Verlängerung

Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IVa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

 

 

Ihre Aufgaben:
* Entwicklung von Strategien und Konzepten in den Bereichen Diversität und Vereinbarkeit

* Operative Umsetzung von Maßnahmen und Programmen in den genannten Bereichen

* Mitorganisation von Veranstaltungen und Workshops

 

Ihr Profil:
* Expertise im Bereich Gender und Diversität im Hochschulkontext

* Kenntisse im Bereich wissenschaftlicher Karriereverläufe und Nachwuchsförderung

* Kenntnisse der Diversitätsforschun

* Kenntnisse der aktuellen Diskurse zum Thema Vereinbarkeit

* Vertrautheit mit Hochschulen als Organisationen erwünscht

* mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung

* Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Master-/Magister-Abschluss)

* strukturierte Arbeitsweise

* Präsentationskompetenz

* hohe schriftliche Ausdruckskompetenz

* sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

* Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsgefühl

* Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft






Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 9303, welche Sie bis zum 27.01.2019 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

 


Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Marohn, Nicole +43-1-4277-18431, Bukowska, Sylwia +43-1-4277-18432.

 

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

 

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 9303
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung des Job Centers