30 Plätze im Research Master-Programm | a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne | 31.10.18

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

zum Wintersemester 2018/2019 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne 30 Plätze im Research Master-Programm aus. Die fachliche Ausbildung in den teilnehmenden Masterstudiengängen der Philosophischen Fakultät wird dabei durch das a.r.t.e.s.-Modul ergänzt.

Das Research Master-Programm richtet sich an forschungsinteressierte Studierende der Philosophischen Fakultät und ermöglicht diesen

• bereits im Verlauf der Masterphase forschungsorientiert und mit Blick auf eine anschließende Promotion zu arbeiten.

• einen direkten Bezug zur interdisziplinären Forschung in den Exzellenzfeldern der Philosophischen Fakultät zu entwickeln.

• sich frühzeitig wissenschaftlich zu vernetzen. ForscherInnen des a.r.t.e.s. Research Lab stehen für persönliche Treffen zur Verfügung und bieten Lehrveranstaltungen an.

• einen Forschungs- oder Studienaufenthalt im Ausland, für den die Studierenden auf das internationale Netzwerk der Fakultät zurückgreifen können.

• ein gesondertes Zertifikat nach dem Abschluss des Studiums, das die Leistungen im Research Master-Modul bescheinigt.

 

Die Verlängerung der Ausschreibung geht bis zum 31. Oktober 2018.

Bitte leiten Sie folgenden Link, der über Programm und Bewerbung informiert, an interessierte Studierende weiterleiten:

http://artes.phil-fak.uni-koeln.de/13976.html.

Bei Fragen zum Programm oder zum Bewerbungsablauf steht der Koordinator des Research Master-Programms, Alexander van Wickeren, Ihnen und den Studierenden unter avwicker@uni-koeln.de oder 0221/ 4702289 gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Ralph Jessen

Leiter des Research Master-Programms der a.r.t.e.s. Graduate School
 

Alexander van Wickeren, M.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities
Universität zu Köln
Tel.: 0221 470-2289
http://artes.phil-fak.uni-koeln.de/
Kategorien NRW